Golfclub Heddesheim || Tel.: 06204 - 97 69-0 || E-Mail: service@gc-heddesheim.de

Allgemeines/Sonstiges

20.04.2017
Aktuelle Informationen der Geschäftsstelle

Liebe Mitglieder, sehr geehrte Damen und Herren,
nachfolgend einige aktuelle Informationen für Sie:

Platz-Situation
Der Winter mit seinen, für den Platz nicht förderlichen kalten Temperaturen, hat uns leider auch nicht von den üblichen Winterkrankheiten verschont.
Der derzeitige Platzzustand entspricht deshalb noch nicht unserer Wunschvorstellung.
Jahreszeitbedingt hatten wir noch nicht das gewünschte Wachstum. Teilweise haben wir nachts auch in dieser Woche noch Minus-Temperaturen.
In Verbindung mit unserer Bodensituation – speziell dem Gebiet „Neuzenlache“ und den damit verbundenen Neckarschleifen im Untergrund - sind dies nicht die erhofften Voraussetzungen für einen frühzeitigen optimalen Platzzustand speziell einiger Grüns.
Leider sind die nächsten zwei Wochen nachts noch keine deutlichen Temperaturverbesserungen zu erwarten.
Die Tätigkeiten unseres Greenkeeping Teams im Winter sind deshalb temperaturbedingt noch nicht umfassend sichtbar.

Aktuell beeinflussen wir durch Sanden und Nachsäen, Tiefenlochen und Düngen den Platzzustand positiv.
Wir haben übrigens noch nie in der Vergangenheit bereits zu diesem frühen Zeitpunkt auch eine Bewässerung vornehmen müssen.

All diese Maßnahmen sind dann von Erfolg gekrönt, wenn wir die notwendigen Plustemperaturen für ein entsprechendes Wachstum erreicht haben.

Neue Schutz-Hütte
Am Ende Loch 4 und Anfang Loch 5 haben wir eine zusätzliche Schutzhütte mit Blitzschutz installiert.
Diese dient allen Golferinnen und Golfern zur weiteren Sicherheit auf unserem Course.
Mit insgesamt 4 Blitzschutzhütten sind wir damit bestens ausgestattet.

Golf bei Gewitter
Um allen Mitgliedern – insbesondere auch den Neumitgliedern – die Blitzschutzverhaltensregeln zu dokumentieren, übersenden wir Ihnen mit diesem Schreiben nochmals die offiziellen DGV Informationen „Golf bei Gewitter“ als Anhang.

Neues Signal-/Warnsystem
Mit Beginn der Saison 2017 wurde das Signal- und Alarmierungssystem auf dem Golfplatz verbessert. Mittels Sirenenstationen, welche sich am Clubhaus, am Driving-Range-Gebäude sowie an der Hütte zwischen Abschlag 3 und 4 und an der Hütte zwischen 6 und 7, befinden, erfolgt nun eine flächendeckende akustische Abdeckung aller Spielbahnen. Die bisherige Signalgebung mittels Pistole entfällt.
Die Signale sind wie folgt festgelegt:
Kanonenstart : ein Signalton

Signaltöne bei Gewitter:
Spielunterbrechung: ein langer Signalton
Spielabbruch: drei Signaltöne
Wiederaufnahme des Spiels: zwei kurze Signaltöne

Aus Sicherheitsgründen werden wir eine regelmäßige Überprüfung der Signalanlage vornehmen.

Neue geänderte Platzregel
Nach Anbringen des Wildschutz-Elektro-Zaunes ergibt sich nachfolgende neue Regelung:
Regel 27 / 1:
Bisher: Ausgrenzen sind durch weiße Pflöcke und Linien gekennzeichnet.
Sofern weiße Linien die Platzgrenze kennzeichnen, haben diese Vorrang.
Neu:     Ausgrenzen sind durch weiße Pflöcke, Linien und Wildzäune an den Bahnen 5-9 gekennzeichnet.
Sofern weiße Linien die Platzgrenze kennzeichnen, haben diese Vorrang.

Gleichzeitig bitten wir nachfolgende Regel 12 zu beachten:
Ball wird auf dem Grün unbeabsichtigt bewegt:

Die Regeln 18-2, 18-3 und 20-1 sind wie folgt abgeändert:
Liegt der Ball eines Spielers auf dem Grün, ist es straflos, wenn der Ball oder der Ballmarker unbeabsichtigt durch den Spieler, seinen Partner, seinen Gegner oder einen ihrer Caddies oder ihre Ausrüstung bewegt wird.

Der bewegte Ball oder Ballmarker muss, wie in den Regeln 18-2, 18-3 und 20-1 vorgeschrieben, zurückgelegt werden.

Diese Platzregel gilt ausschließlich, wenn der Ball des Spielers oder sein Ballmarker auf dem Grün liegt und jede Bewegung unabsichtlich ist.

Anmerkung: Wird festgestellt, dass der Ball des Spielers auf dem Grün durch Wind, Wasser oder irgend eine andere natürliche Ursache, wie z.B. die Schwerkraft, bewegt wurde, muss der Ball vom neuen Ort gespielt werden.
Ein Ballmarker wird zurückgelegt, wenn er unter diesen Umständen bewegt wurde.

Sichtbares Tragen der Bag Anhänger
In Ihrem eigenen Interesse bitten wir den jeweiligen Bag-Anhänger sichtbar an Ihrem Bag anzubringen. Sie verhindern damit immer wieder vorkommenden Missbrauch und unterstützen die Kontroll-Tätigkeit der Marshals und der Platzaufsicht, zu deren Aufgaben es auch gehört durch Überprüfung des Bag-Anhängers die Spielberechtigung festzustellen.

Abschließend bitten wir Sie durch persönliche Beachtung der Etikette / Platzregeln sowie der Umsetzung des „Spirit of the Game“ Ihren Teil zu einem reibungslosen, angenehmen Ablauf des Spielbetriebs beizutragen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude in der Saison 2017 auf unserer Anlage.

 

12.04.2017
Neue Webseite des Golfclub Heddesheim

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,
ab heute dürfen wir Sie auf der neuen Webseite des Golfclub Heddesheim begrüßen!

Die alte Webseite war nun ein paar Jahre im Einsatz und es wurde Zeit, sie in einem neuen Design erstrahlen zu lassen. Gleichzeitig haben wir darauf geachtet, sie mit allen für Mitglieder und Gäste wertvollen Informationen rund ums Golfen zu füllen.

Die Webseite passt sich je nach Endgerät PC, Smartphone und Tablet an und ermöglicht damit eine schöne Darstellung sowie eine bessere Übersicht in der Menüführung.

Viel Spaß beim Erkunden der neuen Seiten!